Frostfutter

Bei uns finden Sie eine riesige Auswahl an qualitativ hochwertigem Frostfutter für Ihre Zierfische, Wirbellose und Schildkröten. Frostfutter stellt die einfachste und effektivste Möglichkeit dar, ihre Tiere artgerecht und ausgewogen zu ernähren. Neben allen gängigen, beliebten Sorten für das Süßwasseraquarium bieten wir auch ein reichhaltiges Sortiment an Frostfutter für das Meerwasseraquarium. Das Futter wird in praktische Schokotafeln oder Blister gepresst und ist dadurch einfach zu portionieren. Durch das moderne, schonende schockfrosten der Futtertiere, werden alle Vitamine und hochwertigen Proteine erhalten. Wir garantieren für eine absolut lückenlose Kühlkette, vom Produzenten über die Lagerung und den schnellen Versand bis direkt vor Ihre Haustüre. Selbstverständlich in einer gut isolierten Styroporbox und unter Einsatz von Trockeneis.

Viele Fischarten sind auf die regelmäßige Gabe von Frost- oder Lebendfutter angewiesen. Dieses naturnahe und hochwertige Futter spricht direkt den natürlichen Jagdinstinkt der Tiere an und führt zu einer gesunden und farbintensiven Entwicklung. Auch bei der Aufzucht von Jungfischen wird vorzugsweise mit feinem Frost- oder Lebendfutter gefüttert, um eine robuste und vitale Entwicklung zu fördern. Wir führen neben den gängigen Basics wie rote, weiße und schwarze Mückenlarven, Artemia, Gammarus und Tubifex auch spezielles Futter für Diskusfische, Cichliden, Malawis, tropische Fische sowie herbivore Fische und Korallen.

 

Der richtige Umgang mit Frostfutter

Das Frostfutter sollte unbedingt vor dem Verfüttern aufgetaut und mithilfe eines Siebes unter dem Wasserhahn kurz abgewaschen werden. Dadurch verhindern Sie, dass das Tauwasser ins Aquarium gelangt -dieses kann Nitrate und Phosphate enthalten und kann somit das Wasser belasten. Sollten Sie jedoch einige Pflanzen in Ihren Becken pflegen, kann das durch das Tauwasser eingebrachte Nitrat und Phosphat eventuell auch auf das individuelle Düngungskonzept abgestimmt werden und die zusätzliche Düngung mit diesen Stoffen ersetzen oder ergänzen. Dies gilt natürlich auch für die Versorgung von Korallen im Riffaquarium - es sollten dabei aber natürlich immer die Wasserwerte im Auge behalten werden.

 

Die Lagerung von Frostfutter

Frostfutter sollte auf jeden Fall in der Tiefkühltruhe oder im Kühlfach gelagert werden. Da die Verwesung der Futtertiere durch die Kälte nicht komplett gestoppt werden kann, jedoch stark verlangsamt stattfindet, hat Frostfutter ein Verfallsdatum von einem bis anderthalb Jahren.

Es sollte immer nur die Menge aufgetaut werden, die auch am selben Tag verfüttert und gefressen wird. Bitte beachten Sie, dass Frostfutter -einmal aufgetaut- schnell verdirbt und darum auch nicht wieder eingefroren werden sollte. Aus diesem Grund tragen wir für eine garantiert ununterbrochene Kühlkette unserer Frostfutterprodukte Sorge. Sie können eigentlich recht einfach erkennen, wenn Frostfutter nicht sachgemäß behandelt und gelagert wurde. In diesem Fall ist die Tafel von einer Schicht heller Eiskristalle bedeckt.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE... mehr erfahren »
Fenster schließen
Frostfutter

Bei uns finden Sie eine riesige Auswahl an qualitativ hochwertigem Frostfutter für Ihre Zierfische, Wirbellose und Schildkröten. Frostfutter stellt die einfachste und effektivste Möglichkeit dar, ihre Tiere artgerecht und ausgewogen zu ernähren. Neben allen gängigen, beliebten Sorten für das Süßwasseraquarium bieten wir auch ein reichhaltiges Sortiment an Frostfutter für das Meerwasseraquarium. Das Futter wird in praktische Schokotafeln oder Blister gepresst und ist dadurch einfach zu portionieren. Durch das moderne, schonende schockfrosten der Futtertiere, werden alle Vitamine und hochwertigen Proteine erhalten. Wir garantieren für eine absolut lückenlose Kühlkette, vom Produzenten über die Lagerung und den schnellen Versand bis direkt vor Ihre Haustüre. Selbstverständlich in einer gut isolierten Styroporbox und unter Einsatz von Trockeneis.

Viele Fischarten sind auf die regelmäßige Gabe von Frost- oder Lebendfutter angewiesen. Dieses naturnahe und hochwertige Futter spricht direkt den natürlichen Jagdinstinkt der Tiere an und führt zu einer gesunden und farbintensiven Entwicklung. Auch bei der Aufzucht von Jungfischen wird vorzugsweise mit feinem Frost- oder Lebendfutter gefüttert, um eine robuste und vitale Entwicklung zu fördern. Wir führen neben den gängigen Basics wie rote, weiße und schwarze Mückenlarven, Artemia, Gammarus und Tubifex auch spezielles Futter für Diskusfische, Cichliden, Malawis, tropische Fische sowie herbivore Fische und Korallen.

 

Der richtige Umgang mit Frostfutter

Das Frostfutter sollte unbedingt vor dem Verfüttern aufgetaut und mithilfe eines Siebes unter dem Wasserhahn kurz abgewaschen werden. Dadurch verhindern Sie, dass das Tauwasser ins Aquarium gelangt -dieses kann Nitrate und Phosphate enthalten und kann somit das Wasser belasten. Sollten Sie jedoch einige Pflanzen in Ihren Becken pflegen, kann das durch das Tauwasser eingebrachte Nitrat und Phosphat eventuell auch auf das individuelle Düngungskonzept abgestimmt werden und die zusätzliche Düngung mit diesen Stoffen ersetzen oder ergänzen. Dies gilt natürlich auch für die Versorgung von Korallen im Riffaquarium - es sollten dabei aber natürlich immer die Wasserwerte im Auge behalten werden.

 

Die Lagerung von Frostfutter

Frostfutter sollte auf jeden Fall in der Tiefkühltruhe oder im Kühlfach gelagert werden. Da die Verwesung der Futtertiere durch die Kälte nicht komplett gestoppt werden kann, jedoch stark verlangsamt stattfindet, hat Frostfutter ein Verfallsdatum von einem bis anderthalb Jahren.

Es sollte immer nur die Menge aufgetaut werden, die auch am selben Tag verfüttert und gefressen wird. Bitte beachten Sie, dass Frostfutter -einmal aufgetaut- schnell verdirbt und darum auch nicht wieder eingefroren werden sollte. Aus diesem Grund tragen wir für eine garantiert ununterbrochene Kühlkette unserer Frostfutterprodukte Sorge. Sie können eigentlich recht einfach erkennen, wenn Frostfutter nicht sachgemäß behandelt und gelagert wurde. In diesem Fall ist die Tafel von einer Schicht heller Eiskristalle bedeckt.

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Thermoboxen für Lebend- und Frostfutterversand
Thermoboxen für Lebend- und Frostfutterversand
Größe wird an bestellte Menge angepasst Idealer Schutz von Pflanzen, Tieren, Lebend- und Frostfutter Zum Schutz gegen Wärme und Kälte
2,99 € *
Zuletzt angesehen