JBL Pro Temp Basis 120

JBL Pro Temp Basis 120
49,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • JBL60410
JBL ProTemp Basis 120 Bodenheizkabel für Aquarien Fördert die Wurzelbildung aller... mehr
Produktinformationen "JBL Pro Temp Basis 120"
JBL ProTemp Basis 120
Bodenheizkabel für Aquarien

Fördert die Wurzelbildung aller Wasserpflanzen.
Schafft eine naturnahe Durchströmung des Bodengrundes.
Dadurch werden Faulzonen verhindert.
Unverrottbares Silikonmaterial.
Sicherheit durch 24 V Niedervolttechnik.
Inklusive deutschem Qualitätstrafo und Befestigungssauger für das Kabel.
Heizleiter 2 m Länge + 2 x 2 m Kaltleiter.

Produktbeschreibung :

Das schwach warm werdende Heizkabel JBL ProTemp Basis erzeugt im Bodengrund des Aquariums eine leichte Konvektionsströmung (langsame Aufwärtsströmung durch Wärme), die für einen ständigen langsamen Wasser- und Nährstoffaustausch mit dem darüber befindlichen Aquarienwasser sorgt. So werden die Pflanzenwurzeln im Aquarium, wie in der Natur durch die sog. „Sickerquellen“, optimal mit Nährstoffen versorgt. So entsteht ein prächtiger Pflanzenwuchs. Gleichzeitig fungiert der Bodengrund als großer biologischer Langsamfilter.
Hinweis: Zur Heizung des gesamten Aquariums ist ein weiterer Heizer erforderlich (z. B. JBL ProTemp).
Inhalt: Sicherheitstransformator, Heizkabel, Befestigungssauger

Anwendung :
Bodenscheibe des Aquariums innen reinigen (staubfrei).
Heizkabel mittels der beigefügten Sauger in gleichmäßigen Schleifen auf der Bodenscheibe verlegen. Die Sauger für besseren Halt vorher etwas anfeuchten.
Achtung : das Heizkabel besitzt beidseitig je 2 m kalte (nicht heizende) Zuleitung. Der Übergang von kalter Zuleitung zum heizenden Teil ist durch einen schwarzen Balken auf dem Kabel gekennzeichnet. Die beiden kalten Zuleitungen aus dem Aquarium herausführen und in den Schraubklemmen des Transformators befestigen. Transformator im Aquarienunterschrank aufstellen. Bodengrund in das Aquarium einfüllen. Für prächtigen Pflanzenwuchs hat sich folgender Aufbau des Bodengrundes bewährt: Als unterste Schicht, direkt auf das Heizkabel 2 - 4 cm des speziell für Aquarienpflanzen entwickelten Nährbodens JBL AquaBasis plus. Darüber kommt eine 2 - 4 cm starke Schicht aus gewaschenem Aquarienkies der Körnung 2 - 3 mm. Eine grobere oder feinere Körnung ist ungeeignet, da dann die wichtige langsame Konvektionsströmung behindert wird. Nachdem die Pflanzen eingesetzt und das Aquarium mit Wasser gefüllt ist, kann der Transformator mit dem Stromnetz verbunden werden. Eine grüne Leuchtdiode zeigt die einwandfreie Funktion an. Leuchtet die Diode nicht, so ist entweder kein Heizkabel angeschlossen, das angeschlossene Heizkabel defekt, oder der Transformator hat keine Verbindung mit dem Stromnetz.

Für Aquarien bis 120 Liter
Weiterführende Links zu "JBL Pro Temp Basis 120"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "JBL Pro Temp Basis 120"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen